Lyrikwettbewerb18 01

Auszeichnungen beim Lyrikwettbewerb

An einem Samstag sind wir früh aufgewacht um weiter zu träumen: „Ans Meer“. Mit diesem Motto im Kopf sollten wir Bilder, Zusammenhänge und Geschichten erschaffen. Ein trüber Morgen im Stadtzentrum wurde zu einem Morgen, Nachmittag oder auch Abend am Strand. Wir konnten schwimmen oder untergehen. So begaben wir uns auf eine Reise, auf die uns vielleicht einige von denen, die uns zuhörten, gefolgt sind. Weshalb sie sich dazu entschieden uns einen zweiten Platz und eine Ehrung zu verleihen? Doch das Meer endet dort noch nicht. Wollt ihr uns auf diesem Weg folgen?

Despina Pandeli 12d, Lea Kyveli Chrysanthopoulou 10a

Lyrikwettbewerb18 02

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Suche