Überspringen zu Hauptinhalt

Besuch bei “Attiko Metro”

Die Schüler der Klassen 7b und 7c besuchten die Büros von “Attiko Metro SA” und wurden von Ingenieuren des Unternehmens über die Entwicklung des Projekts informiert. Sie wurden auch über die moderne Technologie informiert, die für die Realisierung des Projekts verwendet wurde. Die Studenten lernten, wie Tunnel und U-Bahn-Stationen gebaut wurden, die Sicherheitsmaßnahmen für U-Bahn-Passagiere, wie die endgültige Form der Venizelos-Station aussehen könnte und welche archäologischen Entdeckungen dort gemacht wurden und in welchem Stadium sich der Prozess der Umsetzung des Projekts befindet. Schließlich fanden die Schüler heraus, dass eine der modernsten U-Bahnen in ihrer Stadt gebaut wird. An einigen Stationen werden noch archäologische Entdeckungen von sehr hohem Wert sein. Die Schüler wurden von den Lehrern M. Petridou, M. Karamousi, A. Tanni und M. Sevdinidis begleitet.

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche