skip to Main Content
Exkursion Erfinderland

Ein Ausflug ins Erfinderland

Das Goethe-Institut hat in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer- und Max-Planck-Gesellschaft eine Ausstellung erstellt, die auf ihrer Reise um die Welt einen Stopp in Thessaloniki eingelegt hat. Diese Gelegenheit hat die 10b mit ihren Lehrern Fr. Geist-Hoffmann und Hr. Galmbacher genutzt und eine Exkursion in das „Erfinderland Deutschland“ unternommen. An sieben Stationen erfuhren die Schülerinnen und Schüler Wissenswertes über Energie, Informatik, Kommunikation, Materialien, Medizin, Mobilität und Optik. Zusätzlich gab es eine Informationsplattform über ein Studium in Deutschland. Angeleitet durch speziell auf das Sprachniveau der Schüler abgestimmte Unterrichtsmaterialien gingen die Jugendlichen auf Entdeckungsjagd durch die Ausstellung und spielten DJ, rieten Motorengeräusche oder schauten in die Vergangenheit. So war für jeden etwas dabei und die Zeit verging wie im Flug. Danke für die unterhaltsame Physik-Stunde.

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite http://www.goethe.de/lhr/prj/ede/deindex.htm?wt_sc=erfinderland

Matthias Galmbacher

Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion Erfinderland
Exkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion ErfinderlandExkursion Erfinderland

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche