Überspringen zu Hauptinhalt

Was soll ich studieren? Was soll ich werden?

  • http://www.berufsfindungstest.eu/
    Umfangreicher Berufsfindungstest der Psychodiagnostischen Beratungspraxis Hamburg.
    Kostenloser Berufsfindungstest für Schüler ab Klassenstufe 10, dauert 45 Minuten.
    Ebenfalls durch die private Psychodiagnostische Beratungspraxis in Hamburg.
    Link: www.berufsfindungstest.eu (dort bitte den orangenen Button klicken. Gruppenkennung erhalten Sie vom Oberstufenkoordinator)
  • http://www.ruhr-uni-bochum.de/borakel/
    Umfangreicher, anspruchsvoller, kostenloser Test zu persönlichen Talenten und Stärken. 2 Teile: Berufsweg und Studiengang. Auswertung wenige Minuten später.
  • http://www.was-studiere-ich.de
    In ca. 20 Minuten und kostenlos ermittelt der Hohenheimer Online-Test für Studieninteressierte, welches Studium und welcher Beruf am besten zu deinen ganz persönlichen Neigungen passt. Direkt im Anschluss erhältst du eine ausführliche Auswertung: Eine Analyse deiner berufsbezogenen Interessen, deine ganz persönlichen Studienfach-Empfehlungen aus über 160 Studiengängen und Tipps zur späteren Berufswahl mit individuellen Links zu weiteren Info-Angeboten. – Geeignet als grobe Orientierung.
  • http://www.selfassessment.uni-nordverbund.de
    Ähnlich wie „Borakel”: kostenlos, die Teilnehmer bearbeiten im Rahmen der Online-Tests innerhalb von 90 bis 120 Minuten verschiedene Aufgabenbereiche und erhalten unmittelbar nach der Bearbeitung eine individuelle Rückmeldung.
  • http://www.gepedu.de/beruf_karriere/berufstest/berufstest-fuer-schueler

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Welche Studiengänge/Berufe haben (keine) Zukunft?

http://www.stern.de/wirtschaft/arbeit-karriere/539568.html?nv=redir
Die Jobampel gibt Tendenzen wieder, wie sie sich jetzt darstellen. Sichere Voraussagen für die Zukunft kann aber niemand machen! Außerdem: engagierte und gute Leute finden meistens einen Job in ihrem Fach.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wo erhalte ich allgemeine Infos zum Studium in Deutschland, z.B. über Studienabschlüsse, Zulassung und Bewerbung etc?

  • http://arbeitsagentur.de
    Umfassende Informationen zu Stellenmarkt, Ausbildung und Studium. Besonders empfehlenswert ist der Link „BERUFENET”: dort z.B. Stichwort Biologie eingeben und schauen welche Berufe es zum Thema gibt – mit vielen wertvollen Infos.
  • www.zav.de > Studium > Studieren in Deutschland
    www.zav.de > The Job Of My Life – Interessante Perspektiven für Auszubildende in Deutschland mit Finanzierungsmöglichkeiten
  • http://www.einstieg.com/
    Viele Informationen über Ausbildung, Studium und Arbeitsmarkt; z.B. über das duale Studium.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Was kann ich in Deutschland wo studieren?

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wie finde ich die (für mich) beste Universität?

http://ranking.zeit.de/che8/CHE
Interessant und nützlich: sehr viele Infos zu den Unis, den Fächern und den Städten. In Deutschland gibt es zwischen einer sogenannten Spitzenuniversität und Unis aus dem mittleren Feld in der Praxis oft keine großen Unterschiede – also: das Ranking nicht zu wichtig nehmen.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz?

  • http://www.hochschulkompass.de/
    Für die meisten Fächer direkt an deiner Wunschuniversität!
    Um zur Liste aller Studentensekretariate aller Universitäten (mit Tel.Nr. etc.) zu gelangen, klickt man auf der Startseite zunächst auf den Link Hochschulen. Auf der nun folgenden Seite in der linken Spalte auf den Link Studierendensekretariat klicken. Im Abfrageformular schränkt man die Suche nicht ein, sondern direkt auf „Weiter” klicken.
  • http://www.hochschulstart.de/
    Im Internet-Angebot der Stiftung für Hochschulzulassung (früher: Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS)) erfahrt ihr, welche Studiengänge über http://www.hochschulstart.de/ vergeben werden. Aktuell sind das: Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie.
    Außerdem erfahrt ihr, wie man sich für einen Studienplatz bewirbt, nach welchen Regeln ausgewählt wird und welche Numerus-Clausus-Werte in den letzten Semestern für eine Zulassung ausgereicht haben.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Was muss ich für Bewerbungsgespräche wissen?

  • http://www.aok-on.de/
    → Brennpunkt Bewerbung
    Angebot der Krankenversicherung AOK in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit.
    Hilfreiche Tipps u.a. zu den Themen Körpersprache, Rund ums Bewerben, schriftliche Bewerbung, internationale Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Styling.
  • http://www.planet-beruf.de/
    Nützliche Tipps zum Thema Bewerbung.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wie finde ich ein Zimmer oder eine Wohnung?

  • http://www.studentenwerke.de/
    Wenn man einen Platz im Studentenwohnheim sucht, findet man auf den Internetseiten der Studentenwerke die entsprechenden Adressen und viele weitere nützliche Infos.
  • www.studenten-wohnung.de/
    Man kann Suchanzeigen aufgeben oder auch gute Angebote sichten.
  • www.wg-gesucht.de/
    Nützlich, wenn man ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft sucht.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wie finanziere ich mein Studium?

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Wo bekomme ich weitere Informationen?

  • http://www.ijgd.de/
    Was ist ein Freiwilliges Jahr? – Ein Bildungs- und Orientierungsjahr in Deutschland oder im Ausland, z.B. in einem Krankenhaus oder in einem Naturschutzgebiet, das dir Gelegenheit gibt Erfahrungen zu sammeln und zu überlegen, was du danach machen willst.
    Wenn du auf den Link Freiwilliges Jahr klickst, findest du allgemeine Informationen zum Thema und weitere Links zum sozialen Jahr, ökologischen Jahr, … Auf diesen Seiten gibt es wieder Links zu Bewerbungsformularen u.a.
  • www.rausvonzuhaus.de
    Auslandsaufenthalte, Überbrückungsmöglichkeiten. Klickt einmal auf Programmarten und lasst euch überraschen, was man so alles machen kann. Eine wirklich interessante Seite!
  • http://www.tu9.de/auslandsschulen
    Die TU9 Hochschulen sind ein Zusammenschluss der RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Universität Hannover, Universität Karlsruhe (TH), TU München und der Universität Stuttgart. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Schüler Deutscher Auslandsschulen besser über Studienmöglichkeiten und Studienbedingungen an ihren Hochschulen zu beraten. Entsprechend soll die Webseite der TU9 eine Grundlage für die Suche nach Studienmöglichkeiten, Studienbedingungen und praktischen Hinweisen zum Studium in Deutschland, speziell an den TU9 Hochschulen, sein. – Gut gemachte website.
  • http://www.young-germany.de/
    Young Germany is an initiative of Germany ‘s Federal Foreign Office and its partners. Our aim is to inform young high potentials across the globe about their opportunities in Germany , provide a communication platform and turn their stay in Germany into a rewarding and enjoyable experience. – Werbung für Deutschland als Studien- und Forschungsstandort, aber interessant und professionell gemacht.
  • http://www.daad.de/deutschland/index.de.html
    Der Deutsche Akademische Austauschdienst gibt viele Informationen rund um das Studium, und er vergibt Stipendien.

Diese Information ist auch verfügbar auf:
Griechisch

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche