Halbtagsstelle im Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit

An der Deutschen Schule Thessaloniki ist zum 01.9.2017 eine Halbtags-Stelle im Aufgabenbereich Öffentlichkeitsarbeit neu zu besetzen.

Die Deutsche Schule Thessaloniki ist eine Begegnungsschule, in der Kinder und Jugendliche aus vielen Nationen auf ihre Entwicklung zur ganzheitlichen Persönlichkeit vorbereitet werden. Unsere Schule ist Teil eines weltweiten, aus über einhundert Auslandsschulen bestehenden Netzwerks.

Das interessante und vielseitige Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Öffentlichkeitswirksame Darstellung der Deutschen Schule Thessaloniki und deren Bildungsangebote und Abschlüsse durch entsprechende Medien- und Pressearbeit (Erstellen und Publizieren von Pressemitteilungen und Pressebeiträgen für Regional- und Fachpresse in Deutschland und Griechenland, Verfassen und versenden der Newsletter)
  • Redaktion und Pflege der Internetseiten der Deutschen Schule Thessaloniki mit Hilfe eines CMS-Systems (inklusive Monitoring und Optimierung)
  • Laufende Pflege der SocialMedia-Kanäle
  • Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür, Oktoberfest, Elterninformationsabenden zu schulischen und pädagogischen Themen, Workshops zu Studien- und Berufsberatung)
  • Entwurf/Erstellung von Drucksachen (Flyer, Poster, Datenblätter, Präsentationen, Visitenkarten etc.)
  • Betreuung und Kontaktpflege zur Lokalpresse und zur Fachpresse
  • Kommunikation nach außen sowie Mitarbeiterkommunikation in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Erstellen eines monatlichen Pressespiegels
  • Aktualisierung und Ausbau zielgruppenspezifischer Verteiler
  • Beratung bei der Auswahl/Erstellung von Werbegeschenken, Roll-ups, etc.
  • Erstellung des Jahrbuchs in Zusammenarbeit mit dem Kunstlehrer (Sponsorensuche, Druckvorlagenerstellung, Ausschreibung des Drucks etc., Terminorganisation, Grußworte, Dank an die Sponsoren)

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium bzw. Berufsausbildung im Bereich Public Relations, Journalismus, Kommunikationswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in einer PR-, Werbeagentur oder der Pressestelle eines Unternehmens
  • Vertrautheit im Umgang mit modernen Kommunikationskanälen
  • Ausgeprägte konzeptionelle, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgezeichnetes sprachliches Ausdrucksvermögen und ein sicherer Schreibstil im Deutschen und Griechischen
  • Kreativität
  • Souveränität im Umgang mit Medienvertretern und Mitarbeitern
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Organisationstalent
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung von Office Anwendungen, gängigen Content Management Systemen und Grafik-Anwendungen
  • Beherrschung der deutschen und griechischen Sprache in Wort und Schrift auf muttersprachlichem Niveau
  • Interesse an schulischen Themen

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist bei Bewährung vorgesehen.

Vorstellungsgespräch: per Videokonferenz (Skype, Facetime, etc) und persönlich

Nähere Informationen zur Deutschen Schule Thessaloniki finden Sie unter www.dst.gr.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Lichtbild und Zeugnissen richten Sie bitte nur in deutscher Sprache bis 01.08.2017 an die Schulleiterin, Frau Becker (sekretariat@dst.gr).

Stellenausschreibung: Betriebsarzt/in

An der Deutschen Schule Thessaloniki ist zum sofortigen Einstieg die Teilzeitstelle des/der Betriebsarztes/ärztin neu zu besetzen.

Die Deutsche Schule Thessaloniki ist eine Begegnungsschule, in der Kinder und Jugendliche aus Griechenland und Deutschland auf ihre Entwicklung zur ganzheitlichen Persönlichkeit vorbereitet werden. Unsere Schule ist Teil eines weltweiten, aus über einhundert Auslandsschulen bestehenden Netzwerks.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben zählen:

  • Erbringung betriebsmedizinischer Leistungen nach den gesetzlichen Voraussetzungen für eine Organisation mit ca. 80 Mitarbeitern.
  • Als vertrauensvoller Partner unserer Führungskräfte und Mitarbeiter beraten Sie in allen Fragen der Arbeitsmedizin und führen Fachberatungen durch, z.B. Ergonomie und Arbeitsplatzgestaltung
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen sowie regelmäßige, protokollierte Arbeitsplatzbegehungen führen Sie vor Ort durch
  • Sie stellen betriebsärztliche Sprechstunden und medizinische Erstversorgung bei Notfällen sicher

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Medizinstudium sowie Weiterbildung zum Facharzt für Arbeitsmedizin oder eine erworbene Zusatzbezeichnung als Betriebsmediziner
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung innerhalb des vielseitigen Spektrums der Arbeitsmedizin in Unternehmen
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihr verbindliches, kompetentes Auftreten, Sozialkompetenz und Ihre Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse der deutschen Sprache

Wir bieten:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit in einer großen Organisation
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten, sympathischen Team

Nähere Informationen zur Deutschen Schule Thessaloniki finden Sie unter www.dst.gr.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Lichtbild und Zeugnissen richten Sie bitte in griechischer oder deutscher Sprache bis zum 23. April 2017 an den Verwaltungsleiter, Herrn Fostiropoulos (fostiropoulos@dst.gr).

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Suche