skip to Main Content

Laternenfest in der Grundschule

Schon beim Basteln der Laternen war die Vorfreude groß. Am 9. November, bei Einbruch der Dunkelheit erstrahlte ein Lichtermeer, und die Kinder sangen unter der Leitung von Frau Mastrantoni ihre eingeübten Lieder. Musikalisch wurden sie von Herrn Stier auf dem Akkordeon und der Schülerin Stella Mastrantoni auf dem Cello begleitet. Nach der Runde um das Schulhaus zeigten die Drittklässler im Amphitheater ein kleines Theaterstück zur Geschichte des heiligen Martin, das sie mit Frau Spannagel einstudiert hatten. Im Anschluss schmeckte das traditionelle Martinsbrot vorzüglich. Ein herzliches Dankeschön an die Elternvertreter!

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche