Überspringen zu Hauptinhalt
Paris Schmettau Vertritt Griechenland Am FIS Junior World-Cup In Val D`Isère

Paris Schmettau vertritt Griechenland am FIS Junior World-Cup in Val d`Isère

In diesem Jahr qualifizierte sich der Schüler der Klasse 8a, Paris Schmettau, für das internationale Skirennen La Scara FIS Children Cup, welches vom 4. bis 7. April in Val d’Isère, Mont Blanc in Frankreich stattfand.

Seit 1980 wird La Scara, das als eines der wichtigsten Skirennen für Nachwuchsrennläufer der Kategorien U-14 und U-16 gilt, mit knapp 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Europa, Nordamerika und sogar Asien durchgeführt. Spätere Weltmeister und Olympiasieger wie Felix Neureuther, Dominik und Michelle Gisin, Lara Gut, Henrik Kristoffersen, Mikaela Shiffrin und Ilka Stuhec nahmen an der Veranstaltung erfolgreich teil.

Paris vertrat die griechische Mannschaft. Das Wetter zeigte sich von der besten Seite, die Sonne schien jeden Tag und es existierten die besten Schneeverhältnisse vor einer herrlichen Bergkulisse. Natürlich gab es auch Events wie die Nationenparade, die durch die Innenstadt von Val d’Isère führte, inklusive Foto mit den World-Cup Fahrern wie Victor Muffat-Jeandet.

Die Rennstrecke war schwierig und mit zahlreichen Rhythmuswechseln sehr anspruchsvoll.  Dennoch schlug sich Paris tapfer. Bei 80 Teilnehmern aus über 40 Nationen belegte Paris in der Kategorie U-14 den 41. Platz im Slalom.

Paris Schmettau Ski-Weltcup

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche