Schulfahrten

Klassenfahrten und Schüleraustausch

Auf Klassenfahrten werden die Schüler gezielt mit griechischer und deutscher Kultur und Geschichte konfrontiert, um so ein Bewusstsein für die europäische Dimension zu entwickeln. Auch der Schüleraustausch ist ein zentraler Bestandteil der Begegnung und des interkulturellen Lernens an der Deutschen Schule.

Bei der Skifreizeit in Klasse 8 verbringen die Schüler der beiden Abteilungen eine Woche zusammen in den Bergen. Das gemeinsame Erlebnis bietet die Chance, sich privat besser kennen zu lernen und mehr Verständnis füreinander zu entwickeln.

Regelmäßige Fahrten und Austauschprogramme an der DST:

  • Klasse 8 (deutsche und griechische Abteilung): Gemeinsame Skifreizeit in Seli
  • Klasse 10 (griechische Abteilung): Austausch mit einer Partnerschule in Deutschland
  • Klasse 10 (deutsche Abteilung): Studienfahrt (in der Regel innerhalb Griechenlands)
  • Klasse 11 (griechische Abteilung): Projektfahrt innerhalb Griechenlands und Fahrt zur Studienorientierung nach Deutschland
  • Klasse 11 (deutsche Abteilung): Abschlussfahrt nach Berlin
  • Klasse 12 (griechische Abteilung): Abschlussfahrt nach Berlin

In Berlin entdecken die Schüler die deutsche Hauptstadt in ihren typisch deutschen und gleichzeitig multikulturellen Facetten. Sie setzen sich mit dem politischen System der Bundesrepublik auseinander und begegnen der jüngeren deutschen und internationalen Geschichte.

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Suche