skip to Main Content

Schulfeier zum Tag der Deutschen Einheit

Am Dienstag, den 3. Oktober fand die Schulfeier zum Tag der Deutschen Einheit statt. Organisiert wurde die Feier von der Geschichtsfachschaft. Eröffnet wurde sie vom Schulorchester und mit einer kurzen Rede unserer Schulleiterin Frau Becker über die Geschichte ihrer Tante, die aus der DDR flüchtete. Anschließend spielte die 10a eine Theaterszene, in der zwei Personen über Funde von Resten der Berliner Mauer diskutieren. Daraufhin wurde durch einen kurzen Film thematisiert, wie es zur Teilung Deutschlands und zum Bau der Mauer kam. Eine weitere Vorführung der 10a präsentierte die Fluchtgeschichte von Udo Düllik am 5. Oktober 1961, der vergeblich versuchte von der DDR durch einen Fluss in die BRD zu schwimmen. Nach einer Schweigeminute für die vielen Toten, die bei Fluchtversuchen starben, wurde die Feier mit Gedanken, was in den 28 Jahren nach dem Mauerfall alles passiert ist, sowie der deutschen und europäischen Hymne, die vom Orchester gespielt wurden, abgeschlossen.

Sophia Fiedler 10a

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche