skip to Main Content

Vorschule

Eine intensive Kooperation von Kindergarten und Grundschule, sowie ein gemeinsames Verständnis von Bildungsprozessen bilden die Basis für einen gelungenen Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Der Übergang wird gezielt vorbereitet und gestaltet. Die 5-Jährigen nehmen täglich in einem gesonderten Mehrzweckraum am Vorschulunterricht teil. Dort lernen sie Fertigkeiten und Fähigkeiten, wie Selbständigkeit und Verantwortung, Feinmotorik, Konzentration, sowie das Erfassen von Symbolen und mathematischen Grundbegriffen, die sie in der Grundschule benötigen. Da jedoch für den größten Teil der Kinder Deutsch nicht die Muttersprache ist, liegt auch der Schwerpunkt unserer vorschulischen Arbeit im Bereich der Sprachförderung.

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche