Unentschieden Im Fußballspiel “Schüler Vs. Lehrer”

Unentschieden im Fußballspiel “Schüler vs. Lehrer”

Wie in jedem Schuljahr, hat das traditionelle Fußballspiel zwischen Schülern und Lehrern der DST am Agiasmos-Tag stattgefunden. Kurz vor dem Anstoß erfolgte die Übergabe eines Trikots der deutschen Nationalmannschaft. Im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft hat die Deutsche Botschaft Athen ein Gewinnspiel auf Facebook ausgeschrieben. Gewonnen hat ein Mitbürger aus Thessaloniki, der das Trikot der DST gestiftet hat. Unsere Mädchenfussballmannschaft, die im letzten Schuljahr alle Gegner weggefegt und alle Titel bei jedem Turnier abgeräumt hat, durfte das Trikot entgegennehmen. Der deutsche Generalkonsul, Herr Stechel, und die Schulleiterin, Frau Becker, haben der Mannschaft und dem Trainer, Herrn Adamopoulos, das Trikot der deutschen Nationalmannschaft überreicht.

Herr Stechel hat den Ball freigegeben und das Spiel konnte beginnen. Die Lehrermannschaft erzielte das frühe Tor schon in der 2. Minute. Der gefürchtete Philologie-Stürmer Jannis Isaakidis war der Torschütze. Die Schülermannschaft hat diesen frühen Schock aber schnell überwunden und kam bald ins Spiel zurück. Auf dem Spielfeld haben beide Teams ihren Kampfgeist demonstriert, durch die ständigen Attacken der Schüler und die sehr wirksame Abwehr der Lehrer, die das 1-0 entschlossen verteidigten. Die Überlegenheit der Schüler -die sogar einmal an die Latte geschossen haben- zeigte sich erst zwei Minuten vor dem Schlusspfiff. Ein Schüler der 12. Klasse, Jannis Pantzopoulos, genannt “Pantzo”, hat schließlich in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer erzielt. 1-1 war das Endergebnis. Das Resultat war aufgrund des Spielverlaufs gerecht, wie sogar der Lehrertrainer Ilias Adamopoulos im Interview zugegeben hat. Es ist trotzdem das dritte aufeinanderfolgende Jahr in dem die Lehrer ungeschlagen vom Feld gingen. Dies ist natürlich eine tolle Leistung für eine Mannschaft mit hohem Altersdurchschnitt und erhöhtem Kampfgewicht!

Sowohl das Schüler- als auch das Lehrerteam wurden von Absolventen der DST verstärkt. Auch der Schiedsrichter hat sich gut durchgesetzt. Bemerkenswert war der letzte Auftritt mit der Lehrermannschaft für den “großen” Matthias Galmbacher, der das Team in den letzten 7 Jahren verstärkt hat. Der erfahrene Mittelfeldspieler hat unter der Beobachtung vieler Scouts zum letzten Mal mit der Nummer 11 gespielt und dies sogar gegen seinen Sohn, der bei den Schülern spielte. Lieber Matthias, die Lehrermannschaft bedankt sich sehr für deinen langjährigen Einsatz und deine vorbildliche Präsenz auf dem Spielfeld der DST! Auch war es der letzte Auftritt für den dynamischen rechten Verteidiger Michael Niebler, bei dem wir uns ebenso ganz herzlich für seinen Kampfgeist und seinen Beitrag bedanken.

Die zwei Mannschaften haben den verdienten Applaus von der Tribüne bekommen und sich bereits für den nächsten September verabredet! Bleiben die Lehrer unbesiegt oder schaffen die Schüler ein Comeback?

Lefteris Raftis, Übersetzung: Jannis Isaakidis

SchülerVSLehrer18 02
SchülerVSLehrer18 02
SchülerVSLehrer18 03
SchülerVSLehrer18 04
SchülerVSLehrer18 05
SchülerVSLehrer18 06
SchülerVSLehrer18 07
SchülerVSLehrer18 08
SchülerVSLehrer18 09
SchülerVSLehrer18 10
SchülerVSLehrer18 11
SchülerVSLehrer18 12
SchülerVSLehrer18 13
SchülerVSLehrer18 14
SchülerVSLehrer18 15
SchülerVSLehrer18 16
SchülerVSLehrer18 17
SchülerVSLehrer18 18
SchülerVSLehrer18 19
SchülerVSLehrer18 20
SchülerVSLehrer18 21
SchülerVSLehrer18 22
SchülerVSLehrer18 23
SchülerVSLehrer18 02SchülerVSLehrer18 03SchülerVSLehrer18 04SchülerVSLehrer18 05SchülerVSLehrer18 06SchülerVSLehrer18 07SchülerVSLehrer18 08SchülerVSLehrer18 09SchülerVSLehrer18 10SchülerVSLehrer18 11SchülerVSLehrer18 12SchülerVSLehrer18 13SchülerVSLehrer18 14SchülerVSLehrer18 15SchülerVSLehrer18 16SchülerVSLehrer18 17SchülerVSLehrer18 18SchülerVSLehrer18 19SchülerVSLehrer18 20SchülerVSLehrer18 21SchülerVSLehrer18 22SchülerVSLehrer18 23

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Suche