Überspringen zu Hauptinhalt
Feier Zum Nationalfeiertag Am 28. Oktober

Feier zum Nationalfeiertag am 28. Oktober

Die Übergabe der Fahne, ein historischer Grundriss des Krieges, die Schlacht von Kreta und die weiße Rose sind nur einige der vielen Programmpunkte der jährlichen Feier zum Nationalfeiertag am 28. Oktober, dem Ochi Tag.

Organisiert wurde die Feier von der Klasse 11d unter der Leitung von Frau Tanni und Frau Metten. Musik, Videos und Lesungen wurden aus der Aula der DST in alle Klassenzimmer live übertragen, sodass trotz Corona alle SchülerInnen an der Feier teilhaben konnten.

Mit dem Appell „nie wieder“, welches von Herrn Heinz Kounio, einer der wenigen jüdischen Überlebenden der Deportation aus Thessaloniki und des Konzentrationslagers Auschwitz während des 2. Weltkrieges, einst von dem Rednerpult der DST aus ausgesprochen wurde, hoffen wir alle auf eine Zukunft ohne Rivalitäten und Greueltaten.

Chronia polla Thessaloniki! Chronia Polla Griechenland!

 

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche