Überspringen zu Hauptinhalt

Podiumsdiskussion “Holocaust in Griechenland”

Heute am 27.1.2020, dem internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus und dem Tag der Befreiung für die Überlebenden im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau vor 75 Jahren, hat die AG den Historiker Prof. Giorgos Antoniou von der Aristoteles Universität Thessaloniki zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Alle Klassen 9 bis 12 haben zunächst einen Vortrag über „Holocaust in Griechenland“ gehört und konnten dem Gast dann speziell über den „Holocaust in Thessaloniki“ Fragen stellen und über aktuelle Fragen des Gedenkens diskutieren. Wir danken Herrn Antoniou ganz herzlich für seinen Besuch!

 

An den Anfang scrollen