skip to Main Content
Der Laternenbau

Der Laternenbau

Das Laternenfest der Grundschule liegt vor uns und die 4. Klasse hat Laternen aus Sonnenblumenölflaschen gemacht. Herr Raftis, unser Kunstlehrer, hat die leeren Flaschen geholt. Wir haben den gelben Deckel und oben ein bisschen abgeschnitten, damit wir eine offene Flasche haben. Dann haben wir weißes Seidenpapier in Streifen geschnitten und auf die Flasche geklebt. Als wir fertig mit der ersten Schicht waren, haben wir noch ein paar bunte Papierstücke aufgeklebt, diesmal zufälligerweise. Danach haben wir eine Kerze zusammen mit dem Deckel, den wir am Anfang ausgeschnitten hatten, festgemacht und in die Flasche rein getan und mit Heißkleber festgeklebt. Zum Schluss hat Herr Raftis zwei kleine Löcher oben gemacht und einen Draht befestigt, sodass wir dort den Stab anhängen können. Die Klasse 2 hat mit Herrn Raftis den gleichen Prozess gemacht, aber nur mit einer Schicht, die ganz bunt war. Der Laternenbau hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

Wir freuen uns schon auf das Laternenfest! Sie sind alle herzlich eingeladen, so können Sie auch unsere Laternen bewundern! Das Fest findet am Freitag, den 9. November, um 18:00 Uhr statt.

Dimitra Sidiropoulou, Valentina Samakovlis 4a

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche