Überspringen zu Hauptinhalt

Im Wassermuseum

Am 3. Okτober machte die Grundschule der DST einen Ausflug zum Wassermuseum Thessaloniki am Hafen. Dort erfuhren wir von der Museumsführerin Chrysa viele spannende Dinge über den Wassertransport früher und heute. Es gab viele alte und große Maschinen im Museum und auf dem Hof zu besichtigen. Die Führerin hatte für uns kleine Suchspiele und Pantomime vorbereitet. Besonders interessant fanden alle Schüler den Hörbericht einer betagten Frau, die noch vom Wasserholen am Brunnen erzählte und von den „Neroulades“, den Wasserträgern. In einem enorm großen Heizrohr durften wir sitzen und sehen, wie das Wasser mit Holz erhitzt worden war. Ein riesiger Schiffsmotor funktionierte sogar noch! Am Ende der Führung bekamen wir alle eine Wasserflasche, ein Lesezeichen und Prospekte geschenkt. Danach konnten alle auf dem Hof spielen, essen und trinken.

Chloe, Elli, Alex K., Filippos, 4a

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche