skip to Main Content

Orientierungslauf

Am Donnerstag, den 11.10.2018 fand im Fragma Thermis der Orientierungslauf der 7. Klassen statt. Ziel des Ausflugs war das Kennenlernen und die Zusammenarbeit zwischen den drei Klassen der 7. Stufe. Zuerst haben sich die Schüler in gemischte Gruppen aufgeteilt. Die einzelnen Mannschaften mussten sich mithilfe von Landkarten orientieren und elf verschiedene Stationen erreichen. Bei diesen Stationen sammelten die Schüler farbige Kärtchen die am Schluss von den beiden Sportlehrern eingesammelt wurden. Gewonnen hat die Gruppe mit der schnellsten Zeit und allen elf Kärtchen. Im Anschluss durften die Kinder gemeinsam frühstücken und zusammen Zeit verbringen. Es war ein schönes und aufregendes Erlebnis, dass sich vom normalen Unterricht unterschieden hat.

Wir bedanken uns ganz herzlich sowohl bei unseren Sportlehrern, Herrn Adamopoulos und Herrn Kasilas, die das Orientierungsspiel organisiert haben, als auch bei unseren Geographielehrer, Herrn Tzoulis, der uns im Unterricht im Bereich Orientierung mit Landkarten sehr gut vorbereitet hatte.

Schließlich möchten wir uns ganz herzlich auch bei allen Lehrern, die uns begleitet haben bedanken (Herr Adamopoulos, Herr Kasilas, Herr Tzoulis, Frau Rohkrähmer, Herr Galmbacher, Herr Fricker und Herr Isaakidis).

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Back To Top
×Close search
Suche