Trofeo Topolino

Teilnahme von Ariadni Oettli am Trofeo Topolino

Wie auch im letzten Jahr qualifizierte sich die Schülerin der Klasse 9b, Ariadni Oettli, für das internationale Skirennen Alpecimbra FIS Children Cup (ehemals Trofeo Topolino), welches vom 9. bis 11. März in Folgaria, Trentino in Italien stattfand.

Das Trofeo Topolino gilt seit bald 50 Jahren als eines der wichtigsten Skirennen für Kinder der Kategorien U-14 und U-16, mit knapp 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 40 Nationen. Zu den Gewinnern in der jüngsten Vergangenheit zählen u.a. heutige Skigrössen wie Mikaela Shiffrin, Lara Gut, Ilka Stuhec, Henrik Kristoffersen und Dominik Paris.

Nach dem Motto „Mitmachen ist alles“ genossen die Teilnehmer der griechischen Mannschaft die Veranstaltung, die bei wunderschönem Wetter und besten Schneeverhältnissen stattfand. Höhepunkte neben den Rennen waren aber auch die faszinierende Eröffnungszeremonie in den Strassen von Folgaria, inklusive Autogrammstunde und selfies mit dem Italienischen Skikönig der 80er Jahre Alberto Tomba.

Im Feld der heranwachsenden Stars von morgen, schlug sich Ariadni tapfer. Unter 85 Teilnehmerinnen in der Kategorie U-16 belegte sie den 48. Platz im Slalom und den 68. Platz im Riesenslalom.

Trofeo Topolino

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

Suche