Überspringen zu Hauptinhalt
Auf Den Spuren Von Goethe

Auf den Spuren von Goethe

Einen Spaziergang auf den Spuren von Goethe und der deutschen romantischen Lyrik machten sieben Schülerinnen unserer Schule am Dienstagabend. Die Schülerinnen nahmen an einer musikalischen Veranstaltung, die im Rahmen des Weltfrauentages im Megaron stattfand, teil. Die beiden griechischen Künstlerinnen, Myrsini Margariti (Sopran) und Zoi Zeniodi (Klavier), interpretierten Werke von Schubert, Schumann und Richard Strauss nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe. Daneben trugen unsere Schülerinnen Gedichte von Goethe und Shakespeare in deutscher und griechischer Sprache vor, die Frauenfiguren zum Thema hatten.

Die Schülerinnen erhielten somit einen Einblick in die deutsche Literatur und lernten gleichzeitig was es bedeutet bei einer musikalischen Veranstaltung live auf der Bühne zu stehen. Zusammen mit den beiden Künstlerinnen, die mit ihrem Können das Publikum bezauberten, erhielten sie am Ende der Veranstaltung herzlichen Applaus.

Die Veranstaltung fand mit Unterstützung des Deutschen Generalkonsulats Thessaloniki im Foyer des Megaron statt.

Auf Goethes Spuren
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche