Überspringen zu Hauptinhalt
Frühlingswiese 16

Wir erkunden eine Frühlingswiese

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten die erste und zweite Jahrgangsstufe gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen kurz vor den Osterferien eine Wiese in der Nähe der Ortschaft Hortiatis. Dort lernten die Kinder an verschiedenen Stationen die heimischen Tier- und Pflanzenarten genauer kennen. Sie suchten voller Begeisterung die im Unterricht vorgestellten Blumen, versuchten ihnen noch unbekannte Arten selbstständig zu bestimmen, sammelten Insekten und Spinnen und betrachteten sie im bereitgestellten Schaukasten genauer. Überall sah man Gruppen von Kindern, die die Wiese wortwörtlich „unter die Lupe“ nahmen und wissbegierig nachfragten. Die Zeit verflog viel zu rasch und viele Kinder wären gerne noch länger geblieben.

Zurück in der Schule erwartete uns dann noch eine tolle Überraschung: Der Osterhase hatte für alle Kinder ein Körbchen auf dem Schulgelände versteckt.

Vielen Dank an die fleißigen „Osterhasen“!

Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16
Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16Frühlingswiese 16

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche