Überspringen zu Hauptinhalt
DFU In Den Vorkursen: Biologie

DFU in den Vorkursen: Biologie

DFU steht für Deutsch im Fachunterricht: Damit die Schüler die Fachthemen und den Stoff wirklich verstehen und lernen, berücksichtigt der Lehrer neben den Fachinhalten auch die Sprache. Das fachliche Lernen wird von Anfang an durch sprachliches Lernen ergänzt, z.B. durch das Erstellen von Wortfeldern, dem Einsatz eigens angefertigter DFU- Arbeitsblätter sowie dem kleinschrittigen Erarbeiten anspruchsvoller Texte. Das DFU-Logo mit dem Puzzleteil verdeutlicht diesen Zusammenhang: der DFU-Unterricht dient dazu, die sprachliche Lücke zu schließen.

Am 5.4. und am 7.4.21 besuchte die Biologielehrerin Daniela Karlseder die Vorkurse der 6. Klasse und unterrichtete fächerübergreifend unsere wissbegierigen Vorkursschüler im Fach Biologie, indem sie eine Probestunde hielt. Die Vorkursschüler gewannen auf diese Weise einen Einblick in den Biologieunterricht der DST, indem sie zunächst die Körperteile einer Katze benennen konnten, um sie anschließend zu beschreiben. Darüber hinaus hatten die Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit, ein weiteres Tier zu beschreiben. Das lebendige Tafelbild, das im Rahmen des DFU-Unterrichts entstand, war der visuelle Anreiz, das Gelernte zu festigen.

Unser besonderer Dank gilt unserer lieben Biologielehrerin, Frau D. Karlseder, die mit ihrem Besuch für eine willkommene Abwechslung im Vorkursunterricht sorgte und die Vorkursschüler für das Fach Biologie begeisterten konnte.

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche