Überspringen zu Hauptinhalt
59. Mathematik-Olympiade

59. Mathematik-Olympiade

Stolz präsentierten die 5 Schülerinnen und Schüler der DST ihre Urkunde zur Teilnahme an der Landesrunde der 59. Mathematik-Olympiade.

Bei der Mathematik-Olympiade hatten Mathefans der Klassen 3 – 13 die Möglichkeit, ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und weiterzuentwickeln.

Anspruchsvolle Aufgaben förderten logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.

Frau Sommer, Lehrerin der DST und Koordinatorin des Wettbewerbs an der DST, führte die Schülerinnen und Schüler durch die ersten drei Runden des Wettbewerbs (Schulrunde, Regionalrunde, Landesrunde) und konnte nicht nur 5 Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen als Sieger der 3. Runde präsentieren, sondern hatte auch Kandidaten für die 4. Runde, die viertägige Bundesrunde, welche in diesem Jahr leider aufgrund der Covid-Situation nicht stattfand.

Jule Sommer, Konstantinos Lymperakis und Charikleia Apostolakaki freuten sich über den ersten Platz in der Landesrunde. Georgios Kountouras und Alexander Alexandrou konnten einen stolzen 2. Platz erreichen.

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich.

Stolz  sind wir auch auf eine rege Teilnahme in den ersten Runden des Wettbewerbs in diesem Schuljahr und investieren weiterhin in die Förderung unseres MINT-Bereiches als MINT-freundliche Schule.

Diese Information ist auch verfügbar auf: Griechisch

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche